Berufsbildung in Forschung und Praxis
Herausgeberin SGAB Logo

econcept-Evaluation der Kampagne 2022-2024

Empfehlung: Keine «BerufsbildungPlus»-Kampagne mehr

Das SBFI soll auf eine weitere Kampagne BerufsbildungPlus verzichten. Die angestrebte Breitenwirkung bei den Zielgruppen sowie die Mobilisierung der Verbundpartner und Stakeholder gelinge trotz des hohen Ressourceneinsatzes zu wenig. Gleichzeitig kommunizierten die Verbundpartner und weitere Stakeholder auf allen Ebenen bereits umfassend zur Berufsbildung. Dies ist ein Fazit einer Evaluation durch econcept. Stattdessen soll das SBFI eine aktive und unterstützende Rolle in der Berufsbildungskommunikation für die Verbundpartner und weiteren Stakeholder einnehmen sowie den Wissensaustausch und die Vernetzung fördern. Der rote Pfeil als Dachmarke der Berufsbildung in der Schweiz sei zu stärken.

Bericht

Zitiervorschlag

Fleischmann, D. (2024). Empfehlung: Keine «BerufsbildungPlus»-Kampagne mehr. Transfer. Berufsbildung in Forschung und Praxis 9(8).

Das vorliegende Werk ist urheberrechtlich geschützt. Erlaubt ist jegliche Nutzung ausser die kommerzielle Nutzung. Die Weitergabe unter der gleichen Lizenz ist möglich; sie erfordert die Nennung des Urhebers.